Shortdrinks
Shooter

Shortdrinks
Shortdrinks sind stark alkoholische Mischungen mit einem Typischen Volumen von 5cl - 10cl (einige Ausnahmen auch bis zu 12cl).
Shortdrinks sind die Klassischen Cocktails und für sogut wie jedem ein Begriff. Sie können in vier Arten untergliedert


Shooter


B-52:
2cl Kaffeelikör
2cl Baileys
1cl Strohrum



Zubereitung:

  • Kaffeelikör in ein vorgekühltes Shooterglas gießen
  • Bailey's vorsichtig in das Glas geben (am besten mit einem Löffel
  • Ebenso wie den Bailey's den Strohrum einfüllen (damit sich dann 3 Schichten bilden)
  • den Rum auf der oberen Schicht mit einem Streichholz oder Feuerzeug anzünden
  • Strohhalm rein und sofort tinken, ansonsten schmilzt der Strohhalm

Kamikaze:
2cl Wodka
3cl Triple Sec
1cl frischer Limettensaft
1cl frischer Zitronensaft


Zubereitung:

  • alle Zutaten mit Eis in einen Shaker geben
  • kräftig durchschütteln
  • in ein gefühltes Shootglas auffüllen
  • mit Limettenscheiben garnieren

Chilly Willy:
4cl Wodka
1TL frisch gehackte Chili
crushed Ice



Zubereitung:

  • alles in den Shaker geben
  • kräftig durchschütteln
  • In ein Cocktailglaß gießen und eiskalt genießen



Zahnarzt München | Zahnarzt Berlin | Zahnarzt Hamburg | Zahnarzt Frankfurt | Zahnarzt Köln | Zahnarzt Stuttgart |
Zahnarzt Dortmund | Zahnarzt Düsseldorf | Cocktailbars Berlin | Impressum